HERZLICH WILLKOMMEN


Penk, ein kleiner Ort auf 640 m Seehöhe, liegt in der Nähe der Bezirkshauptstadt Neunkirchen – ca. 80 km südlich von Wien. Der Gesangverein „Eiche“ Penk wurde 1903 als Männerchor gegründet, später jedoch zu einem gemischten Chor erweitert. Zurzeit setzt sich der Chor aus 36 Personen zusammen.

So

12

Sep

2021

Kirtag in Penk

 

Kirtag in Penk - "Da ist was los, da geh`n ma hin!"

Unter diesem Motto wurde der heurige Kirtag gefeiert!

 

Eine hervorragende Stimmung, schönes Wetter, gutes Essen mit Grillhendl und anderen Schmankerln.....   das war der Penker Kirtag.

 

Die Hl. Messe wurde auch heuer wieder am Dorfplatz vom GV Eiche musikalisch umrahmt.

 

Mit einem stimmungsvollen Frühschoppen unterhielt die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf die zahlreichen Besucher.  Mit Musik, Tanz und großer Verlosung ging dieser Kirtag gemütlich zu Ende.

 

 

 

 

mehr lesen

So

05

Sep

2021

FF Enzenreith - Feldmesse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das Hilfeleistungsfahrzeug der FF Enzenreith wurde am Sonntag, dem 5.9. vorgestellt und nach der hl. Messe feierlich gesegnet. Dieser Festakt wurde auch genützt, um verdiente FeuerwehrkameradInnen zu ehren.

 

Bei herrlichem Spätsommerwetter durften wir die Feldmesse musikalisch umrahmen. Wir wünschen der FF Enzenreith mit dem neuen Fahrzeug alles Gute.

mehr lesen

Sa

04

Sep

2021

Hochzeit von Marlies & Nikolaus

Am Samstag, dem 4.9. fand die standesamtliche Trauung  auf Burg Feistritz statt. Es war eine stimmungsvolle Zeremonie, bei traumhaftem Spätsommerwetter, mit   wunderschönem Ambiente im Park.

Untermalt wurde diese feierliche Stunde mit Musik und Gesang. Auf Wunsch des Brautpaares sangen wir  "Seasons of Love", aus dem Film Rent/Broadway Musical. Anschließend wurde  bei einer Agape mit dem frischvermählten Ehepaar auf ihre Zukunft angestoßen.

Der GV "Eiche" Penk wünscht nochmals alles Gute für die gemeinsame Zukunft - mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

 

 

mehr lesen

Do

19

Aug

2021

Neuigkeiten !!!!!!

 

 

Wir starten wieder durch - unsere  Highlights für das heurige Jahr können Sie unter "Termine" finden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

So

28

Mär

2021

Ostern

 

Ein wunderschönes und frohes Osterfest wünscht

Ihnen der Gesangverein "Eiche" Penk

 

Wir hoffen möglichst bald wieder gesanglich für Sie da sein zu dürfen.

Sa

20

Mär

2021

Trauer um Mitglied

 

Am 11. Februar erreichte uns die traurige Nachricht vom Ableben unseres Sangesbruders Karl Weihs.

Bei einer sehr stimmigen und würdevollen Feierstunde konnten wir uns von unserem langjährigen Mitglied verabschieden.

 

Karl bereicherte den Verein durch seine Kameradschaft und seine Hilfsbereitschaft.

Wir bedanken uns für die vielen schönen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften.

 

Wir werden  Karl immer ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

 

Mo

08

Mär

2021

Neuigkeiten von der "Eiche"

 

Schon ein Jahr lang zwängt uns allen ein lästiges Virus eine ziemlich eigenartige Lebensführung auf – von Abstand halten über Maskenpflicht bis hin zu möglichst wenig sozialen Kontakten. Nachdem auch das  Singen sehr bald verboten wurde, ist unser Vereinsleben total auf Eis gelegt worden – keine Auftritte, keine Proben, kein Erfahrungsaustausch, keine Gemeinschaftserlebnisse. So liest sich auch ein Rückblick auf das letzte Jahr extrem kurz: Ende Juni geselliges Plaudern im Garten eines Mostheurigen, im September Gestaltung der Penker Kirtagsmesse und im Oktober die Mitwirkung bei der alljährlichen Heldenehrung mit anschließender Wanderung durch die wunderschöne nähere Umgebung. Keine Adventkonzerte, kein weiteres Gestalten von Messfeiern, keine Liedertafelaufführungen und auch kein Vereinsausflug, der uns drei Tage nach Slowenien hätte führen sollen.

 

Nun hoffen wir sehr, dass wir spätestens im Herbst wieder singen dürfen und unser Vereinsleben dann wieder aktiv gestalten werden können.

 

Vielleicht haben Sie in der so kontaktarmen Zeit Ihre Lust entdeckt, in einem Verein mit dabei sein zu wollen, gemeinsam zu singen, anderen Leuten Freude bereiten zu können und viele gemeinsame Erfahrungen machen zu können. All dies ist in unserem Verein möglich und wir sind offen für jede(n), die (der) Spaß hat am Singen und am Erleben von  Gemeinsamkeit. Wir laden Sie herzlich ein, in unser Vereinsleben hinein zu schnuppern, das sich zusammensetzt aus gemeinsamen Erarbeiten und Darbieten verschiedenster Chorliteratur, aber auch aus vielen Stunden gemeinsamen Zusammenseins.

 

Unsere Probenzeiten sind immer freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr (im Juli und August machen wir normalerweise Pause).Im Bedarfsfall und vor unseren wichtigen Auftrittsterminen (Advent und Liedertafel) halten wir auch zusätzliche Proben ab.

 

 

 

Wenn Sie Lust haben, unseren Verein zu verstärken, kontaktieren Sie einfach ein Vereinsmitglied oder besuchen Sie unsere Webseite, wo Sie Kontaktdaten finden…

 

www.eiche-penk.at

 

 

 

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, möglichst bald wieder gesanglich für Sie da sein zu dürfen - bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und  Gesundheit

 

Mo

14

Dez

2020

Wünsche

 

 

EIN FROHES WEIHNACHTSFEST

UND

EIN GESEGNETES NEUES JAHR

WÜNSCHT

IHNEN DER GESANGVEREIN "EICHE"  PENK

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, wenn wir wieder für Sie singen dürfen !!

So

18

Okt

2020

Herbstwanderung

Schon zur Tradition geworden ist die Herbstwanderung des GV "Eiche" Penk.

Am Sonntag, dem 18.10. lernten wir wieder einen interessanten Teil unserer näheren Umgebung kennen. Unter Leitung von Ernst Gersthofer marschierten einige Sänger und Sängerinnen Richtung Grabensee. Durch Dickicht und schmale Wege erreichten wir die Ausgrabung der ehemaligen Burg Grabensee (wurde 1387 erstmals erwähnt).

Sabine Gersthofer erzählte uns geschichtliches und die Sage vom "Grabensee Schuster".

Nicht nur die Kinder staunten über diese Überlieferung. Gut gelaunt  ging es dann weiter Richtung Oberdanegg. Nach einer Stärkung wanderten wir  wieder retour nach Penk.

Alle waren sich einig, dass auch im nächsten Jahr wieder eine Wanderung unter dem Motto:

"Lerne deine nähere Umgebung kennen" durchgeführt werden soll.

 

 

 

 

 

 

mehr lesen

So

18

Okt

2020

Heldenehrung und Totengedenken

 

Sowie alle Jahre, gab  es auch heuer wieder eine

Gedenkmesse für die Gefallenen und Toten beider Weltkriege.

Auf Grund der momentanen Situation konnten wir  die hl. Messe heuer leider nicht mitgestalten.

Im Beisein der Bevölkerung, der FF Penk-Altendorf und der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf segnete

P. Philemon das vor der Kirche stehende Kriegerdenkmal.

Seitens der Marktgemeinde Grafenbach erfolgte eine Kranzniederlegung. Mit dem Lied "Selig sind die Toten" und "Ich hatte einen Kameraden" wurde diese würdige und feierliche Gedenkstunde beendet.